Benutzungsumfragen: Gute Vorsätze für das neue Jahr 2017

In diesem Jahr führte die Hochschulbibliothek Friedensau eine Umfrage unter den Nutzerinnen und Nutzern der Bibliothek durch. Die zentralen Fragen waren: Wie zufrieden sie mit der Bibliothek und ihren Angeboten sind und was die Bibliothek in Zukunft verbessern kann? Die Ergebnisse der Umfragen sollen nun Planungsgrundlage für das Jahr 2017 sein.

Gute Gesamtbewertung von Nutzerinnen und Nutzern

Allgemeine Bewertung der BibliothekDie Online-Umfrage richtete sich an alle Studentinnen und Studenten der Theologischen Hochschule Friedensau. 30 Prozent aller Studierenden nahmen daran teil. Ein herzliches Dankeschön dafür! Die Umfrage wurde von Maike Ohde geplant, durchgeführt und ausgewertet. Sie machte 2015/2016 in der Hochschulbibliothek ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Insgesamt bekam die Bibliothek mit ihren Dienstleistungen die Schulnote von 1,9. Hervorzuheben ist dabei vor allem das Personal an der Servicetheke, das deutlich überwiegend als freundlich, kompetent und erreichbar eingeschätzt wird.

 

Serviceteam-BewertungDas Lob für Sauberkeit geht an das Reinigungsteam der Hochschule. Selbstverständlich für eine Bibliothek sind Ordnung und Orientierungshilfen in ihren Räumen. So sind die Nutzerinnen und Nutzer der Hochschulbibliothek sehr zufrieden mit Beschilderung, Orientierung und Ordnung.

 

Herausforderungen für das Jahr 2017

Arbeitsumfeld-BewertungAspekte des Arbeitsumfeldes, die die Studierende in der Bibliothek bemängeln, sind der Komfort der Stühle und die Lautstärke im Lesesaal. Um laute Gespräche im Lesesaal zu vermeiden, soll ein Gruppenarbeitsraum eingerichtet werden. Ein Raum, in dem sich Studierende austauschen können, war einer, der wichtigsten drei Verbesserungswünschen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umfrage nannten. Im Gebäude der Bibliothek ist bereits ein geeigneter Raum vorhanden, der derzeit noch anderweitig genutzt wird. Die Bibliotheksleitung hat den Umbau zu einem Gruppenarbeitsraum für das Jahr 2017 geplant.

Zwei weitere Zukunftswünsche waren: Zuverlässiges Kopieren und Drucken sowie die Erweiterung des Medienangebotes.

Deutlichen Verbesserungsbedarf gibt es beim Drucken und Kopieren. Knapp die Hälfte der befragten Studierenden stimmen nicht zu, dass das Kopieren und Drucken zufriedenstellend funktioniert. Maßnahmen sind bereits eingeleitet. Ein Austausch der Kopiergeräte ist im Gespräch.

Bei der Neuanschaffung von Medien möchte die Bibliothek im Jahr 2017 gerne verstärkt auf studentische Vorschläge eingehen. Die Suche im Bibliothekskatalog bietet den Zugang auf Bücher, in die online hineingelesen werden kann. Über den Anfrage-Button, können sie zur Anschaffung vorgeschlagen werden. Innerhalb weniger Tage stehen sie dann als E-Book zu Verfügung. Aber auch weitere Wünsche für studienrelevante Literatur erfüllen wir gerne. Eine E-Mail genügt: bib.erwerbung@thh-friedensau.de.

Eure Meinung ist uns wichtig

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Umfrage. So können wir unsere Planung im kommenden Jahr auf Eure Wünsche hin ausrichten. Kommentare und Rückmeldungen rund ums Studieren in der Hochschulbibliothek sind selbstverständlich jederzeit willkommen. Dazu stehen Feedbackboxen bereit – jetzt auch digital. Die gesamte Umfrage kann in der Bibliothek eingesehen werden.

Wir wünschen all unseren Nutzerinnen und Nutzern eine frohe Weihnacht und ein erfolgreiches und gutes Jahr 2017!

Posted in Bibliothek.