Kunstvortrag in Bibliothek

‚Darstellungen des himmlischen Jerusalems in der Kunst, von den Anfängen des Christentums bis heute‘ – so lautete das Thema des kunsthistorischen Vortrages von Dr. Claus Bernet (Berlin) am Sonntag, 29.03.2015, 17 Uhr, in der Hochschulbibliothek der Theologischen Hochschule Friedensau. Dabei bezog er sich in seinem Vortrag auf Werke großer Meister wie Albrecht Dürer, aber auch […] Weiterlesen

Darstellungen des himmlischen Jerusalems in der Kunst

Am 29. März, um 17 Uhr, hält in der Bibliothek der Theologischen Hochschule Friedensau der Historiker Dr. Dr. Claus Bernet einen Bildvortrag zum Thema „Darstellungen des himmlischen Jerusalems in der Kunst, von den Anfängen des Christentums bis heute“. Der Vortrag wird sowohl die Werke großer Meister behandeln als auch Betrachtungen unterschiedlicher Kirchen zum Thema haben, […] Weiterlesen

ThHF verabschiedet Bibliotheksmitarbeiterinnen

Am 18. Februar verabschiedeten der Rektor der Hochschule Prof. Friedbert Ninow, der Kanzler Tobias Koch und Bibliotheksleiter Raimar Oestreich zwei langjährige und verdiente Mitarbeiterinnen der Bibliothek: Hannelore Oestreich und Marianne Bruns gehen in den wohlverdienten Ruhestand. Hannelore Oestreich arbeitete seit 1994 in der Bibliothek und war hauptsächlich für die Periodika zuständig. Zeitweise vertrat sie die […] Weiterlesen

Engagiert, vielfältig, partizipativ: Eine Ausstellung zum Freiwilligendienst

Die Bibliothek der Theologischen Hochschule Friedensau zeigt vom 16. bis 28. Februar 2015 unter dem Titel „EVP – engagiert, vielfältig, partizipativ: Das eigenverantwortliche Projekt“ eine Ausstellung zu Projekten des Freiwilligendienstes. Die Schau richtet sich insbesondere an Schüler aus der Umgebung, die sich für ein Freiwilliges soziales Jahr interessieren. Es wird dargestellt, was FSJ-ler innerhalb des […] Weiterlesen

Ein blühendes neues Jahr

Wer derzeit die Bibliothek betritt, ist wohl etwas verdutzt. Rechts vom Eingang leuchtet der Weihnachtsbaum und von links blüht der Oleander. Ja ist denn noch Weihnachten oder schon Frühling? Leider weder noch. Das Jahr bringt nun einmal seine tristesten Wochen gleich zu Beginn. Und während das die Friedensauer Studierenden sowieso nicht kümmert, da sie den […] Weiterlesen

Ein Geschenk an die Umwelt

Die Hochschulbibliothek Friedensau wünscht besinnliche Tage während der Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel. Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Unser Beitrag in diesem Jahr ist ein Geschenk an die Umwelt. Seit heute liegt umweltfreundliches Recycling-Papier im A-4-Format in einem unserer Druck- und Kopiergeräte bereit.   Spezifikation des Druck- und Kopierpapiers   Gleich mal ausprobieren! Achtung: […] Weiterlesen

Personalwechsel: Was der Herbst so mit sich bringt

Es ist Herbst in Friedensau! Die Blätter werden bunt, die Kinder gehen wieder in die Schule und ein neues Hochschulsemester lässt die Studenten zurückkehren – die einen sind noch unbekannt, andere schon vertraut und manche sucht man vergebens. Auch wir als Hochschulbibliothek können uns dem Wandel, den die Zeit unweigerlich mit sich bringt, nicht erwehren. […] Weiterlesen

Eindrücke: Lesung mit Marco Organo

„Eine Stunde feinster Lyrik“, so beschreibt die Burger Rundschau die Konzertlesung in der Bibliothek der Theologischen Hochschule Friedensau. Samstagabend, den 27. September, las Marco Organo aus seinem Gedichtzyklus „Dorfschönheit“. In Begleitung hatte er Toralf Friesecke, der auf einem 5-saitigen Banjo, einer Sense und einer Kiste dazu Blues und „erdige Lieder“ spielte. Wir danken den Künstlern […] Weiterlesen

Landesliteraturtage: „Nischt is mit Idylle!“

In der Bibliothek der Theologischen Hochschule Friedensau liest am 27.09.2014, um 19:00 Uhr, im Rahmen der Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt Marco Organo aus seinem Gedichtzyklus „Dorfschönheit“. Marco Organo, Lyriker aus Halle, der im Geiseltal aufgewachsen ist, behauptet nicht, das prototypische Dorf zu kennen, spürt einfach entlang seiner Erinnerungen und einiger Überzeichnungen den Rissen in der dörflichen Idylle […] Weiterlesen

Abgesang und Auftakt: Jahresende für das FSJK

Lena Masiowski, unsere Freiwillige des FSJK verlässt uns heute. Wir danken ihr für das Engagement in der Bibliothek. Ab sofort ist die FSJK-Stelle für neue Bewerberinnen und Bewerber frei. Gestern trafen sich auf der bunten Abgesang- und Auftaktveranstaltung der LKJ in Magdeburg „alte Hasen“ und „junge Hühner“. Also all die Jugendlichen, die nun nach einem […] Weiterlesen