Predigtanalysen

Predigtanalysen werden seit einiger Zeit wieder verstärkt in homiletischer Forschung, Aus- und Weiterbildung eingesetzt. Ziel dieses Buches ist es, sie durch theoretische Grundlagen und zehn Analysebeispiele auch für die Gemeindepraxis anwendbar zu machen. Predigtanalysen helfen den Predigenden, sich selbst und die eigene Rolle in der Predigt besser zu verstehen und das Predigen in Vorbereitung und […] Weiterlesen

Wie kommen Bildungsaufstiege zustande?

Dicht am empirischen Material werden in diesem Buch die Grundzüge einer Theorie des Bildungsaufstiegs entwickelt. Dabei werden sowohl die Vielfalt als auch die wiederkehrenden Muster dieser Prozesse sichtbar. Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Frage, wie erfolgreiche Bildungsaufstiege zustande kommen. Die empirische Grundlage bilden umfangreiche Interviews mit Stipendiaten der Studienstiftung des deutschen Volkes. Dicht am […] Weiterlesen

Publikation zur pastoralen Weiterbildung

Bildung wird seit geraumer Zeit intensiv in der Öffentlichkeit und den Medien wahrgenommen und ist ein heftig debattiertes gesellschaftspolitisches Thema. Lebenslanges Lernen ist längst zu einem Schlagwort geworden, und auch berufliche Fort- und Weiterbildung gewinnen zunehmend an Bedeutung. All diese Fragen nach beruflicher Fort- und Weiterbildung, nach Qualitätssicherung und Kompetenzentwicklung stellen sich auch im Blick […] Weiterlesen

Ethik im Gesundheitssystem

Der Alltag der Medizin sowie gesundheitspolitische Lösungsstrategien legen nahe, dass unser Gesundheitssystem maßgeblich vom biomedizinisch-technischen Fortschritt und der Finanzierbarkeit geprägt ist. In diesem Band kommen Mediziner, Juristen und Gesundheitswissenschaftler zu Wort, die der Überzeugung sind, dass die entscheidenden Fragen zur Zukunft unseres Gesundheitssystems ethischer Natur sind. Sei es auf der Systemebene der Gesundheitspolitik, der Ebene […] Weiterlesen

Spes Christiana Valuegenesis

Neue Veröffentlichung: Valuegenesis Europa – Die Forschungsergebnisse aus einer europaweiten Umfrage („Valuegenesis Europa“) unter etwa 6000 adventistischen Jugendlichen 17 Ländern sind nun veröffentlicht. In neun Artikeln wertet diese Ausgabe der Zeitschrift Spes Christiana die Antworten der Jugendlichen auf mehr als 300 Fragen zu ihrem Leben, Glauben und Erleben ihrer Kirche aus. Die Artikel beleuchten dabei […] Weiterlesen

Berliner Mauerteil für die German Society in Philadelphia

Im Zusammenhang mit der Wende-Studie, die Prof. Dr. Rick Voss von der West-Chester University, Pennsylvania, USA, im Sommersemester 2013 mit Dr. Thomas Spiegler und mit Studierenden des Bachelor Studienganges Soziale Arbeit in Sachsen-Anhalt durchgeführt hat, ist es gelungen, ein Berliner Mauerteil für die German Society in Philadelphia, Pennsylvania, USA, zu organisieren. Im Bundesstaat Pennsylvania sind […] Weiterlesen

Humanitarian Congress Berlin

Vom 25.10. – 27.10.2013 besuchten 12 Studierende des englischsprachigen Studiengangs International Social Sciences der Theologischen Hochschule den 15. humanitären Kongress (Humanitarian Congress) in Berlin. Mit über 900 Teilnehmern hat sich der jährlich stattfindende Kongress zu einem anerkannten Forum zur humanitären Hilfe entwickelt. Dieses Jahr stand der Kongress unter der Thematik „No Access! Who Cares? How […] Weiterlesen

Studierende befassen sich mit den Menschenrechten

Am 20.06.2013 empfing der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Markus Löning,  18 Studierende der Theologischen Hochschule im Auswärtigen Amt, um über seine Arbeit zu berichten und sich mit den Fragen der Studierenden auseinanderzusetzen. Dabei bezog er pointiert Stellung zu den aktuellen Fragen der Menschenrechtslage in der Türkei, die Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten der […] Weiterlesen

Lehrende und Studierende forschen gemeinsam

Die ersten Christen lebten in der Erwartung, die Parusie Jesu bald zu erleben. Diese Hoffnung wurde enttäuscht. Und doch haben die frühen Christen bis ins zweite Jahrhundert hinein und darüber hinaus eine lebendige Erwartung der Parusie Jesu festgehalten. Wie war das möglich? Wie gingen sie mit den Enttäuschungserfahrungen um? Was hat sie in ihrer Hoffnung […] Weiterlesen

Mythos Microfinance

Am 31.1. fand an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Workshop zu Thema „Microfinance“ statt. Ziel des Workshops war es den Mythos Microfinance zu entschlüsseln und PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen über dieses Thema ins Gespräch zu bringen. Zunächst fasste Philip Mader vom Max Planck Institut für Sozialwissenschaften in Köln die kritische Diskussion um Mikrofinanz zusammen und verwies […] Weiterlesen