Studie: Erwerbstätigkeit hemmt Behandlungsmotivation von Alkoholerkrankten

Pressemitteilung vom 16.08.2012 der Theologischen Hochschule Friedensau: Die Studie ‚Ursachen für die Widersprüchlichkeit bei der Inanspruchnahme von Rehabilitation bei Alkoholabhängigkeitserkrankung‘, finanziert von der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, des Instituts für Sucht- und Abhängigkeitsfragen an der Theologischen Hochschule Friedensau ergab, dass ein Alkoholabhängiger, der beruflich fest eingebunden ist, trotz körperlicher und seelischer Beschwerden eher davon absehen wird, eine […] Weiterlesen

Ruhige Pause auf Station?

Berlin. Am 15.03. referierten Studenten des Studiengangs Gesundheits- und Pflegewissenschaften der Theologischen Hochschule auf dem „Junge Pflege Kongress 2013“ in der Urania. Es wurden die ersten Forschungsergebnisse aus dem Projekt „Gesundheitsförderung und Prävention im Setting Krankenhaus“ vorgestellt. Die Projektgruppe, bestehend aus Anja Kotschote, Sandra Rätz und Claus Warning, unter der Leitung von Lars Werner, beschäftigte […] Weiterlesen