Hochschule vor Ort präsent

Studierende und Dozentinnen der ThHF beteiligten sich am Sonntag, 18. September 2016, an der Eröffnung der Interkulturellen Woche ›Gemeinsam auf den Spuren der Kulturen ‹ in Burg. Ins Leben gerufen wurde diese 1975 unter dem Namen ›Woche des ausländischen Mitbürgers‹. Kulinarische Kostproben aus Myanmar und Deutschland – direkt vor Ort am ThHF-Stand zubereitet – fanden […] Weiterlesen

Spendenscheck für Sprachcafé

Am Donnerstag, den 18. August 2016, haben die Studierenden der Theologischen Hochschule Friedensau im Soziokulturellen Zentrum Burg, den Vertretern des Sprachcafés Burg einen Spendenscheck  von 7500 € übergeben. Er enthält den Erlös aus dem ‚Waldlauf für den guten Zweck‘ vom Sonntag, 29. Mai 2016, in Friedensau. Sponsoren aus der näheren und weiteren Umgebung von Möckern, […] Weiterlesen

Lerne Deutsch in Deutschland

Vom 1.-28. Juli 2016 fand der erste internationale Sommer-Deutsch-Kurs in Friedensau unter dem Motto ‚Summer Fun in Germany‘ statt. Aila Stammler, die Leiterin des Kurses ‚Deutsch als Fremdsprache‘ an der ThHF, fasste diese ereignisreichen vier Wochen so zusammen: „Achtundzwanzig Tage Sprachkurs – was kann man in vier Wochen lernen? Für die Teilnehmer des ersten Sommerskurses […] Weiterlesen

Pantomime Carlos Martínez

Das besondere Highlight des diesjährigen G’Camps ist die öffentliche Abendveranstaltung am Samstag, 6. August 2016, 19.00 Uhr, in der Arena (Zeltplatz), mit dem Pantomimen Carlos Martínez (Spanien). Sein 60-Minuten-Programm dreht sich um Begegnungen und Beziehungen. Es wird bunt, lustig und todernst sein – so wie Beziehungen eben sind. Jeder ist herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt […] Weiterlesen

Absolventen GemeindeFernStudium 2016

Am Sonntag, 26. 6. 2016, fand der Aussendungsgottesdienst für die diesjährigen Absolventen des GemeindeFernStudiums statt. Nach dreijährigem Studium beschließen die Teilnehmer der Gruppe Rostock ihren Fernkurs, der sie vorbereitet, im Predigtdienst und in Leitungsaufgaben der Gemeinden mitzuwirken. Das Fernstudium wird von Dozenten und Absolventen der Hochschule geleitet. Es führt jedoch nicht zum Hochschulabschluss, sondern zu […] Weiterlesen

Liederabend mit Valerie Lill

Musikalisch wurde das Studienjahr 2015/2016 der Theologischen Hochschule Friedensau am 25. Juni 2016 mit einem Konzert von Valerie Lill unter dem Thema „Lieder – Lyrik – Lebensmut“ in der Kulturscheune beschlossen. Die Liedermacherin aus dem Rhein-Main-Gebiet sang, deklamierte eigene Gedichte und las Texte aus ihrem Andachtsbuch – anrührend, nachdenklich, Mut machend.

Neuer Rektor für die Hochschule

Prof. Dr. phil. Roland Fischer ist der neue Rektor der Theologischen Hochschule Friedensau. In einem Festakt wurde am Samstag, 25. Juni 2016, 16.00 Uhr, in der Friedensauer Kapelle die Amtseinführung mit Gästen aus dem In- und Ausland feierlich begangen. Heinz Schlumpberger (Tübingen), Mitglied des Kuratoriums, hielt die Festansprache. Der Vorsitzende des Kuratoriums, Mario Brito (Bern), […] Weiterlesen

Konzert mit Motettenchor

Am Freitag, 17. Juni 2016, 20.00 Uhr, fand in der Kapelle Friedensau ein Konzert mit dem Mitteldeutschen Motettenchor unter der Leitung von Kirchenmusiker Wilfried Scheel (Erfurt) statt. Unter dem Thema „Credo – Ich glaube, darum singe ich“ entführte der Chor die Zuhörer in die Klang- und Glaubenswelten von Mess-Texten verschiedener Stile und Epochen; vertonte Texte, […] Weiterlesen

Modul ‚Ethik und Diakonie‘

Am Montag, dem 6. Juni 2016, erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hochschulzertifizierten Weiterbildung in den Pflegeberufen für das vierte Modul ‚Ethik und Diakonie‘ aus der Hand des neuen Rektors der ThHF, Prof. Dr. Roland Fischer, ihre Zertifikate. In der praxisorientierten Weiterbildung, die in Kooperation zwischen den Kliniken der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg und der Theologischen […] Weiterlesen

Forum „Gemeinsam für Flüchtlinge“

Für Sonntag, 5. Juni 2016, lädt die Theologische Hochschule Friedensau zum Forum „Gemeinsam für Flüchtlinge“ auf den Hochschulcampus ein. Die Referate werden in der Aula der Hochschule, im Wilhelm-Michael-Haus (An der Ihle 2), gehalten. Die Workshops finden in den Lehrräumen im gleichen Hause statt. Alle Interessierten – SozialarbeiterInnen, Flüchtlingshelfer aus den staatlichen Einrichtungen, LehrerInnen, HelferInnen […] Weiterlesen