Digitalisierung des Hochschulstudiums

Die Rektoren und Leiter freikirchlicher Hochschulen und anderer Studieneinrichtungen trafen sich am 7. November 2017 im Rahmen der Arbeitsgruppe 9 der Vereinigung evangelischer Freikirchen (VEF) an der ThHF. Die Treffen finden einmal jährlich jeweils an einer anderen Institution statt. Diesmal ging es um die Frage, ob und in welchem Umfang Verwaltung und Lehre an den Hochschulen digitalisiert sind und welche Projekte in Zukunft geplant werden. Anwesend waren Vertreter des ETS Kniebis, der Theologischen Hochschulen Ewersbach, Elstal, Reutlingen und Friedensau.

Posted in Journal.