Fachvortrag zur Paarberatung

Am 30. Juni 2017 hielt Andreas Bochmann, M. Div., M. A., Ph. D. (USA), einen Fachvortrag zum Thema: „Spiritualität als Herausforderung für Paarberatung im 21. Jahrhundert“. Traditionell hat Paarberatung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Spiritualität eher ausgeklammert und wurde auch innerhalb von Beratungsprofessionen eher nicht einbezogen.  Dies hat sowohl zu „Nischenangeboten“ der Esoterikszene geführt als auch zu sehr großer Zurückhaltung innerhalb kirchlicher Seelsorge- und Beratungsangebote, Fragen des Glaubens anzusprechen.  In dem Vortrag wurden die Geschichte und ihre Implikationen anhand der empirischen Datenlage erörtert – einschließlich möglicher Konsequenzen für die Hochschulbildung im Bereich Beratung.

Posted in Journal.