Florian Betz in Concert

Am Samstag, den 27. Januar 2018, fand in der Kapelle Friedensau ein Konzert mit Florian Betz (Halle) statt. Er gilt als einer der bekanntesten deutschen Marimba- und Pantam-Klangpoeten. Er setzt sich zudem für gesellschaftlichen und ökologischen Wandel ein; hält Seminare und Workshops zu Themen der Ökologie, Körpererfahrung und Tanz.

Das Konzert bildet den musikalischen Rahmen des 6. Symposiums Lebensschule. Vom 26. bis 30. Januar 2018 sind Teilnehmer und Leiter aus ganz Deutschland nach Friedensau einge­laden, um in Erfahrungsaustausch zum Programm „Lebensschule“ zu treten, das in den Gemeinden der Freikirche einem weiten Interessentenkreis angeboten wird.

Der Eintritt zum Konzert war frei; die Teilnahme am Symposium kostenpflichtig.

Posted in Journal.