Fördern und Spenden

Als staatlich anerkannte Hochschule in freier Trägerschaft brauchen wir Förderer, die in Menschen sowie Bildung investieren möchten. Auch wenn sich Bildung auf den ersten Blick nicht in attraktive Zinsen zu verwandeln scheint und einen Blick auf die Nachhaltigkeit braucht, um darin zu investieren, so ist es doch ein ganz besonders lohnendes Gut. Deshalb setzt sich die jüngste Friedensnobelpreisträgerin Malala Youfsafzai engagiert dafür ein, dass irgendwann jedes Kind die Möglichkeit hat, zur Schule zu gehen und somit die Chance auf Bildungsaufstieg erhält. Bildung ist der Schlüssel zum Leben, sagt man in Afrika und was gibt es besseres, als Menschen zu helfen, damit sie ihr Leben meistern können?

Durch die Ausbildung in unseren Fachbereichen Theologie und Christliches Sozialwesen  bieten wir jungen Menschen eine Perspektive an, die befähigt,  anderen Menschen, wo auch immer sie leben mögen, zu helfen. So wird Positives in Bewegung gebracht, denn Bildung bessert, Bildung hilft, Bildung befreit.  Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Idee.

Sie haben die Möglichkeit, Projekte der Hochschule, die letztendlich den Studierenden zugutekommen, zu unterstützen oder auch Studierende direkt. Informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten und entscheiden Sie selbst, ob Sie Zustifter werden, konkrete Projekte fördern oder Pate werden möchten.

 

 

 Die Friedensauer Hochschul-Stiftung

Die Friedensauer Hochschul-Stiftung dient vorwiegend den Investitionsaufwendungen, die zum Betrieb der Hochschule notwendig sind, der Förderung einer qualifizierten Ausbildung von Pastoren und Sozialarbeitern, der Förderung mildtätiger, kultureller und wissenschaftlicher Arbeit.

In Friedensau vermitteln wir unseren Studierenden Grundwerte des christlichen Glaubens, denn er  prägt unsere Einstellung zu Mensch und Gesellschaft. Auf dieser Grundlage lehren, denken und forschen wir. Wir möchten, dass unsere Studierenden zu Multiplikatoren werden. Es sind nicht nur die großen Ereignisse, die die Welt verändern, auch die kleinen bewirken viel, greifen ineinander und bilden ein Netzwerk.  Je mehr Impulse gegeben werden, umso mehr Bewegung breitet sich aus, genauso wie ein Tropfen der ins Wasser fällt.

Aber ohne die finanzielle Unterstützung von außen kann die Hochschule ihren Auftrag nicht erfüllen. Um den Erhalt der Hochschule sicherzustellen und die Studiengebühren so niedrig wie möglich halten zu können, zählt jede Hilfe – und sei sie noch so klein. Denn als staatlich anerkannte Hochschule in freier Trägerschaft erhalten wir keine staatlichen Zuwendungen.

Ein Vorteil der Stiftung ist, dass Spenden an die Stiftung steuerlich wirksam bis zu 20% des Einkommens beim Finanzamt geltend gemacht werden können. Eine Zuwendungsbestätigung stellen wir auf Wunsch gerne aus.

 

Caroline Plank Caroline Plank
Fundraising
MEN 306
D-39291 Möckern-Friedensau
Tel.: +49 (0) 3921 916 186
Fax.: +49 (0) 3921 916 120
caroline.plank@thh-friedensau.de