OECD iLibrary: eMedien zu den Themen wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

OECD iLibrary

Seit dem 25. April 2017 bietet die Bibliothek ihren Nutzerinnen und Nutzern den Zugang auf alle Online-Medien der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) kostenlos an. Die sogenannte OECD iLibary ist eine Literaturquelle für Medien zu den Themen Arbeit und Bildung, Energie und Umwelt, Entwicklungszusammenarbeit, Finanzen und Investitionen, Forschung und Innovation, Gesundheit, Governance, Handel und Industrie, Landwirtschaft und Ernährung, Sozialpolitik und Migration, Steuern und Wirtschaft. Die Datenbank beinhaltet über 11.180 E-Books, 54.970 Zeitschriften, 5.980 Artikel, 152.850 Tabellen und Grafiken und über 5 Milliarden statistische Daten, hauptsächlich aus den 34 OECD-Mitgliedsstaaten. Die unterschiedlichen Dateiformate von PDF über HTML, XLS und DATA bieten die Möglichkeit, die Medien in vielerlei Art und Weise zu nutzen.

Die OECD-Medien können direkt über die komfortable Volltextsuche der iLibrary recherchiert werden: http://www.oecd-ilibrary.org/. In unserem Online-Katalog der Bibliothek sind ebenfalls die Zeitschriften und E-Books der OECD verzeichnet.

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.oecd-ilibrary.org/about/about

Posted in Bibliothek.