Die Friedensauer Hochschul-Stiftung

Ohne die finanzielle Unterstützung von außen kann die Hochschule ihren Auftrag nicht erfüllen. Viele Freunde Friedensaus tragen dazu bei, dass diese Hochschule am Leben erhalten wird, und haben so einen großen Anteil an Friedensau. Deshalb möchte Friedensau dieses Engagement durch eine „Danke- Aktion“ besonders würdigen. Stifter erhalten hier z. B. ermäßigte Preise für Angebote des Gästehaus und einiges mehr.

Glauben, denken, handeln für diese Welt. Der Glaube an Jesus Christus prägt unsere Einstellung zu Mensch und Gesellschaft. Auf dieser Grundlage lehren, denken und forschen wir. Wir bekennen Gott als Schöpfer, Erlöser und Erhalter der Welt. Er ist gegenwärtig, gibt Menschen Identität, macht sie wachstumsfähig und veränderungsbereit.

In Friedensau vermitteln wir unseren Studierenden diese Grundwerte, damit sie zu Multiplikatoren werden, die wiederum andere bewegen. Und so werden die Kreise immer größer. Es sind nicht nur die großen Ereignisse, die die Welt verändern. Auch die kleinen breiten sich aus, greifen ineinander und bilden ein Netzwerk.

Jede Hilfe - sei sie noch so klein - zählt. Je mehr Impulse gegeben werden, umso mehr Bewegung breitet sich aus.

Mitmachen und Gutes in Bewegung bringen…

Um Stifter zu sein, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Die Zustiftung

Zustiftungen, die das Grundkapital erweitern Bei dieser Art der Stiftung wird das Grundvermögen der Stiftung erweitert. Dieses Grundkapital wird gewinnbringend angelegt und die Zinsen den Stiftungsprojekten zugeführt.

Die Stiftungsspende für Projekte

Diese Spenden werden direkt dem Zweck, für den sie gedacht sind, zugeführt. Sie können als Einzelspenden oder auch als Dauerspenden (Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung) der Stiftung zufließen.

Die Zustiftung oder Spende als Sachzuwendung

Zustiftungen und Stiftungsspenden können auch aus Sachspenden wie z. B. Grundstücken, Immobilien oder Betriebsvermögen bestehen.
Spenden an die Stiftung können steuerlich wirksam bis zu 20% des Einkommens beim Finanzamt geltend gemacht werden. Eine Spendenbescheinigung stellen wir auf Wunsch gerne aus.

Spendenkonto

Friedensauer Hochschul-Stiftung Bank für Sozialwirtschaft

KONTO: 1899
BLZ: 81020500

(IBAN: DE53810205000001485400 BIC: BFSWDE33MAG)