Absolventen des GemeindeFernStudiums erhalten Diplome

08. Jul. 2019

Am 30. Juni 2019 erhielten die Absolventinnen und Absolventen des GemeindeFernStudiums, Gruppe Leipzig, ihre Zertifikate. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten aus Sachsen und Sachsen-Anhalt an, um nach dreijähriger Fernstudienzeit ihr Studium abzuschließen. Sie haben sich erfolgreich im 1. Jahr mit Kirchen- und Adventgeschichte (Dr. Johannes Hartlapp), im 2. Jahr mit Systematischer Theologie (Theologie-Dekan Stefan Höschele, Ph.D.) und im 3. Jahr mit Homiletik (Prof. Bernhard Oestreich) auseinandergesetzt. Sie sind jetzt ausgebildet zur Mitarbeit im Predigtdienst, zum missionarischen Gemeindeaufbau und für Leitungsaufgaben. Die Leitung des GemeindeFernStudiums liegt derzeit bei Kirchenhistoriker Dr. Johannes Hartlapp.

Das GemeindeFernStudium ist ein Bildungsangebot der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland zur theologischen Qualifizierung von Gemeindegliedern. Das GemeindeFernStudium ist offen für alle deutschsprachigen Siebenten-Tags-Adventisten. Weitere Informationen und Termine sind hier zu finden: https://www.thh-friedensau.de/weiterbildung/gemeindefernstudium/