Rektor der ThHF verabschiedet Prof. Dr. med. Edgar Voltmer

31. Jan. 2019

Zum 31. Januar 2019 verlässt Prof. Dr. med. Edgar Voltmer die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF). Er hat einen Ruf der Universität zu Lübeck auf die W3-Professur für Gesundheitsförderung in Studium und Beruf angenommen und wird diese zum 1. Februar 2019 antreten. Prof. Voltmer war seit 2002 an der ThHF tätig, zunächst als Dozent, nach seiner Habilitation am Freiburger Institut für Musikermedizin an der medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, als Professor für Gesundheitswissenschaften am Fachbereich Christliches Sozialwesen der Theologischen Hochschule Friedensau. Seine Forschungsschwer­punkte waren berufsbezogene, psychosoziale Belastungen und Ansätze zur berufsspezifischen Prävention und Gesundheitsförderung. Dies wird auch der Schwerpunkt an seiner neuen Wirkungsstätte sein. „Ich habe die Zeit mit den Studierenden, den Kolleginnen und Kollegen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule in Friedensau sehr genossen“, so Prof. Voltmer, „aber nach 17 Jahren schien mir die Zeit reif, noch einmal einen neuen Aufbruch zu wagen. Mit der Universität zu Lübeck verbindet mich bereits eine langjährige Forschungs­kooperation, die mit der Übernahme der Professur jetzt eine sehr schöne Erfüllung findet.“

Über die Nachfolge von Prof. Voltmer an der Theologischen Hochschule Friedensau ist noch nicht entschieden.