„Entknoten“ stellt sich Studierenden vor

15. Apr. 2021

Am 14. April 2021 stellte der Verein "Landesnetzwerk Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt" (LAMSA) CSW-Studierenden ihre Möglichkeiten und  Hilfestellungen bei erlebtem Rassismus und Diskriminierung in der Gesellschaft vor. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Integration von Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt fördern. Nähere Informationen: https://www.alltagsrassismus-entknoten.de/lamsa/

Bild der THH Friedensau
Landesnetzwerk Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt (LAMSA)