Frühjahrs-Besinnungswoche ab 8. April 2024

03. Apr. 2024

Vom 8. bis 13. April 2024 lädt die Theologische Hochschule Friedensau zur Frühjahrs-Besinnungswoche 2024 ein. Das Thema lautet: „Im Einklang mit dem Wirken Jesu: Leben unter dem Wort“. Als Sprecher nimmt Dante Herrmann, Pastor im Raum Frankfurt/Offenbach, die Evangelien und die Beziehung zu Jesus in den Blick. Er setzt Bezüge zur Gegenwart und lädt zum gemeinsamen Nachdenken ein. Die Veranstaltungen zur Besinnungswoche sind öffentlich; sie werden gestreamt und über Youtube aufrufbar sein. Der Eintritt ist frei.

Von Montag, den 8., bis Freitag, den 12. April 2024, werden jeweils um 19.30 Uhr in der Kulturscheune Friedensau die Themenabende stattfinden. Die Themen im Einzelnen:

  1. April | „Unerschütterliches Vertrauen: Beharrliches Beten in einer gebrochenen Welt (Lukas 18,1–8)
  2. April | „Mehr als das Auge sieht – Tiefer blicken, weiter denken (Matthäus 7,1–2)
  3. April | „Offene Herzen, wache Augen – Gott nahe in jedem Moment (Markus 13,33)
  4. April | „Sei genug, habe genug – Öffne dein Herz für die unerwartete Fülle des Lebens (Lukas 12,15)
  5. April | „Brücken statt Mauern bauen – Einheit beginnt mit einem Wort der Versöhnung (Markus 3,25)

In der „Begegnung unter dem Wort“ am Mittwochvormittag, 10 vor 10 in der Kapelle, folgt mit „Leuchtkraft des Glaubens: Von Glühbirnen und der Ausstrahlung unserer Seele“ ein Andachtswort zur Wochenmitte.

Am Samstag, 13. April 2024, findet die Besinnungswoche ihren Abschluss mit dem Gottesdienst 10.00 Uhr in der Kapelle Friedensau. Das Predigtthema lautet: „Verirrt im Wald des Lebens? Liebe ist der Kompass, der uns nach Hause führt (Matthäus 18,12). Die Einladung zur Besinnungswoche gilt nicht nur Studierenden, sondern allen Interessierten aus nah und fern (Text: Andrea Cramer).

Bild der THH Friedensau