Check-in Check-out

Die Corona-EindämmungsVO des Landes sehen zur Pandemiebekämpfung und Nachverfolgung von Ansteckungsketten eine Kontaktverfolgung vor. Um alle Erfassungsprozesse gut und Datenschutzkonform durchzuführen, hat die ThHF zum 1.06.2021 eine digitale Erfassung eingeführt.

Hochschulangehörige nutzen für Veranstaltungen auf dem Campus (Lehre, Hochschulsport usw) und bei der Nutzung von Gemeinschaftsflächen (Mensa, Bibliothek oder Sportplatz) die Hochschul-APP von UNINOW.  Diese APP ist bei Hochschulveranstaltungen die offen für Besucher ist, auch als "Gast" nutzbar. Studierende registrieren sich mit Namen, Vorname und MatrikelNr., Mitarbeiter mit Namen und Vornahmen. Gäste müssen darüber hinaus auch ihre Anschrift und Telefonnummer eintragen.

Ein- und Auschecken kann auch über den Browser unter www.c.uninow.de erfolgen. Falls mal nichts geht - Papier geht immer.

Der Check-In und das Check-Out erfolgt bequem mittels QR-Code, welcher in der App unter "Campus Check in", oder auch einfach über die Fotofunktion des Handys, gescant werden kann. QR-Codes sind an allen Lehr- und Veranstaltungsräumen und Flächen gut sichtbar ausgehängt.

Die Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern im Rahmen der zulässigen und verenbarten Nutzung bei UNINOW für vier Wochen gespeichert. Eine Auswertung der Daten ist nur anonym möglich. Erst im Infektionfall wird die Kontaktnachverfolgung für das Gesundheitsamt entschlüsselt und übertragen.

Ansprechpartner für die Kontaktverfolgung

Tobias Koch

Telefon: +49 (0) 3921 916-100
E-Mail:

Ansprechpartner Datenschutz

Dr. Heiko Haaz

externer Datenschutzbeauftragter, UIMC
Otto-Hausmann-Ring 113
42115 Wuppertal
https://Datenschutz.UIMC.de
Telefon: +49-202–946 7726 200

Als Gast auf dem Campus

Wenn sie als Gast auf dem Campus sind bitten wir sie ihren Besuch über die luca-APP zu erfassen. Das gilt für private oder Veranstaltungen von Dritten auf unserem Geländer oder auf Flächen die ohne Veranstaltung gemeinsam mit anderen genutzt werden (wie Kulturscheune, Spielplätze, Tennisplatz, Dorfplatz). Wir haben in diesem Bereichen beireits  einen Aushang mit dem luca-QR-Code zum scannen mit ihrem Mobiltelefon vorbereitet.

Das Gesundheitsamt des Landkreises arbeitet mit dem Datenaustausch der luca-APP und kann darüber eine sichere Kontaktverfolgung realisieren.