Klezmer-Konzert in Friedensau mit „Bohai“ aus Berlin

23. Jan. 2023

Am Samstagabend, 28. Januar 2023, fand ein Klezmer-Konzert mit dem Ensemble „Bohai“ in der Friedensauer Kapelle statt. „Bohai“ ist eine Klezmer- und Weltmusikband aus Berlin, die an diesem Abend in Friedensau jiddische Volksmusik darbot. Die drei Band-Mitglieder – normalerweise sind es vier – spielten ein breites Spektrum von Klezmer: von melancholischen Balladen bis hin zu temporeichen Stücken voller Lebensfreude.

Veranstalter dieses Konzerts war die Mitteldeutsche Vereinigung (BMV) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Abteilung Gemeindeaufbau, die es im Rahmen des 11. Sym­posiums „Lebensschule“, das vom 27. bis 31. Januar 2023 in Friedensau stattfand, organisierte. Dessen Programm bestand aus zwei Teilen, wie Marc Gunnar Dillner, Abteilungsleiter Gemeinde­aufbau, erläuterte: „Der erste Teil des Symposiums, vom 27. bis 29. Januar, sollte grundlegende Fragen rund um den Start und Ablauf einer Lebensschule klären. Dieser Teil des Symposiums war ganz bewusst auf ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Gemeinden ausgerichtet. Der zweite Teil, vom 29. bis 31. Januar, setzte auf Austausch und vermittelte Erfahrungen bei der Gestaltung einer ‚Lebensschule‘. Dazu hielt am Montag Andreas Bochmann, Professor an der Theologischen Hochschule Friedensau, einen Fachvortrag zum Thema ‚Familie als Spiegelbild unserer Gesellschaft – eine gemeinsame Sehnsucht, ganz unter­schiedliche Konstellationen‘, der wertvolle Impulse lieferte. Weitere Informationen über: http://www.forum-lebensschule.eu/symposium/.

Bild der THH Friedensau
Die Klezmer-Band Bohai zum Konzert in Friedensau
Foto: ThHF | Andrea Cramer